Lobgesang (2007)
für 8 oder mehr Lautsprecher (6' 20'')

Das Innere eines wahren Lobsängers ist vom Glauben erfüllt. Dieser Glaube entspringt der Religiosität aber nicht einer Religion – sie ist bloß ein Hilfsmittel und ersetzbar. Kurz gefasst kann man ihn als ein Gefühlsgemisch darstellen, das aus Überzeugung, Vertrauen in eine unerschütterliche Kraft und zugleich aus Emphase und Hingabe besteht.
home
ali gorji
werkkommentare
cds
archiv
impressum